sakkmesterke - stock.adobe.com

Netzwerkelemente eines digitalen Transformations-Frameworks

Eine Firma, die innovative Technologien nutzen möchte, tut sich mit einem digitalen Transformations-Framework leichter. Netzwerkprofis spielen eine entscheidende Rolle.

Das Konzept einer digitalen Transformation gab es schon bevor die erste E-Mail verschickt oder die erste Website erstellt wurde. Heute ist es aber so wichtig, weil es die Art und Weise sehr schnell verändert, wie Unternehmen Geschäfte machen.

Zur digitalen Transformation gehören innovative Technologien, die die IT-Erfahrung verbessern und somit den Business-Wert vorantreiben. Dieser Meinung ist Robin Gareiss von Nemertes Research. Unternehmen haben zwar begonnen, mithilfe von digitalen Transformations-Frameworks ihre Geschäftsstrategien abzubilden, aber die Planung befindet sich noch in einer frühen Phase.

Eine der größten Herausforderungen für die Unternehmen bei der Entwicklung einer Strategie ist laut Gareiss die Organisationsstruktur. Das Ziel für die Firmen ist es, die richtigen Leute und die richtige Anzahl miteinander zu verbinden, um die IT und die Prioritäten für das Geschäft in Einklang zu bekommen, damit sich die Transformation umsetzen lässt.

Netzwerkprofis sehen Vorteile darin, ein digitales Transformations-Framework zu benutzen. Das ist vor allen Dingen dann der Fall, wenn eine digitale Strategie die Netzwerkprodukte sowie Services verbessert und im Geschäft die Kollaboration an sich stärkt. Laut Gartner ist es absolut entscheidend, dass die Rolle der IT bei einer digitalen Transformation richtig verstanden wird.

Die Netzwerkprofis müssen sich aber neue Fähigkeiten antrainieren, um die kommende Welle an neuen Business-Initiativen managen zu können. Damit sind zum Beispiel Anwendungen für das Internet of Things und Cloud Computing gemeint. Diese Aufgaben kommen zusätzlich zum Druck, dass die Performance des Netzwerks immer besser werden muss, besagt Gartners Bericht Strategic Roadmap for Networking aus dem Jahre 2017. Die Marktforscher schreiben, dass „Unternehmen neue IT-Auslieferungs-Modelle und Anwendungen annehmen, die grundlegende Netzwerkänderungen vom Gerätezugriff bis zum Kern mit sich bringen“.

Die Rolle des Netzwerks bei der digitalen Transformation.
Abbildung 1: Die Rolle des Netzwerks bei der digitalen Transformation.

In der IT-Abteilung werden innovative Technologien, die in den Bereich digitales Transformations-Framework fallen, mit verschiedenen Geschwindigkeiten umgesetzt. Unternehmen verwenden immer häufiger Big-Data-Tools und API-Architekturen und ziehen auch Technologien wie künstliche Intelligenz oder Blockchain in Betracht, schreibt die Marktforschungsfirma Ovum im Bericht ICT Enterprise Insights.

Folgen Sie SearchNetworking.de auch auf Twitter, Google+, Xing und Facebook!

Nächste Schritte

Die digitale Transformation erfordert eine veränderte Infrastruktur

Durch die digitale Transformation hin zum Softwareunternehmen

Gratis-eBook: Vorbereitung auf die digitale Transformation

Artikel wurde zuletzt im Mai 2018 aktualisiert

Erfahren Sie mehr über Cloud-Networking

Diskussion starten

Schicken Sie mir eine Nachricht bei Kommentaren anderer Mitglieder.

Mit dem Absenden dieser Daten erklären Sie sich bereit, E-Mails von TechTarget und seinen Partnern zu erhalten. Wenn Ihr Wohnsitz außerhalb der Vereinigten Staaten ist, geben Sie uns hiermit Ihre Erlaubnis, Ihre persönlichen Daten zu übertragen und in den Vereinigten Staaten zu verarbeiten. Datenschutz

Bitte erstellen Sie einen Usernamen, um einen Kommentar abzugeben.

- GOOGLE-ANZEIGEN

SearchSecurity.de

SearchStorage.de

SearchDataCenter.de

SearchEnterpriseSoftware.de

Close