xiaoliangge - Fotolia

25 GbE und 100 GbE bieten echten Mehrwert für Unternehmen

Es ist zu erwarten, dass sich die schnellen Ethernet-Varianten 25 GbE und 100 GbE rasch durchsetzen werden. Das liegt auch an den günstigen Preisen.

Der Markt für die schnellen Ethernet-Varianten 25 GbE- und 100 GbE wächst. Die Nachfrage der Unternehmen steigt, zumal die Preise bereits in ähnlichen Regionen wie bei 10 GbE/40 GbE liegen.

Das lockt Netzwerkentscheider, nach der besten derzeit verfügbaren Verbindungsmöglichkeit Ausschau zu halten. Die Marktforscher von Crehan Research haben vor kurzem prognostiziert, dass bis zum Jahr 2021 25 GbE/100 GbE mehr als die Hälfte des weltweiten Gesamtumsatzes ausmachen wird und zwar bei einem Volumen von 15 Milliarden Dollar.

Historisch haben sich die jeweils neuesten Ethernet-Generationen erst nach einigen Jahren im Markt durchgesetzt. Diesmal kommt aber ein zusätzlicher Anreiz hinzu: „Tatsache ist, dass die neue Generation zu einem attraktiven Preis verkauft wird“, berichtet Seamus Crehan, Chef von Crehan Research. „Es gibt praktisch keinen Aufpreis gegenüber der Vorgängergeneration.“

Wenn man die Preise von 10 GbE/40 GbE direkt mit denen von 25 GbE/100 GbE vergleicht, wird dies noch klarer. Zudem nutzen die Kabel dieselben Verbindungen und sind kompatibel zu ihren Vorgängern.

Auf unsere Anfrage bestätigt Dominique Vanhamme, General Manager Networking EMEA bei Dell diese Analyse: „Die Multiplexing-Architekturen mit 10/25/50/100 GbE sind heute zum selben Preis verfügbar wie die mit 40 GbE. Unternehmen ist also anzuraten, auf Multiplexing zu setzen. Wir selbst bei Dell wollen die Transition von 40 GbE hin zu Multiplexing beschleunigen.“

Laut Vanhamme liegen die Preise für Multiplexing-Verbindungen für einen 100-GbE-Port, der in vier 25-GbE-Ströme gesplittet werden kann, derzeit bei 350 bis 400 Dollar.

Ein anderer Faktor sind die sinkenden Preise für optische Kabel. „Die versteckten Kosten für optische Verbindungen und Kabel waren früher unglaublich hoch. Wir haben enorme Anstrengungen gemacht, um dies zu ändern und das trägt jetzt Früchte. Dies bringt erhebliche Vorteile“, berichtet Vanhamme.

Europa zögert

Ein kleiner Makel ist es, dass die Transition zu 25 GbE Europa bisher nur wenig betrifft. „Wir erwarten den Durchbruch auf unserem Kontinent erst im zweiten Halbjahr 2017“, so Vanhamme. Zu diesem Zeitpunkt werden die Skylake-Plattformen von Intel auf den Markt kommen.

Auch ein anderer Trend kann die Adoption von Multiplexing beschleunigen und das sind die zunehmend populären hyperkonvergenten Infrastrukturen. Bei Hyperkonvergenz verbinden dieselben Verbindungen Netzwerk, Storage und Server. Und derzeit werden die momentan gebräuchlichen 10-GbE-Verbindungen eher schlecht mit dem erhöhten Traffic durch schnelle Flash-Laufwerke fertig.

Auch die großen Cloud-Anbieter Amazon, Google, Microsoft und Facebook setzen auf Multiplexing.

Laut Crehan werden bereits jetzt jedes Quartal hunderttausende an 25/50/100-GbE-Ports ausgeliefert. Und diese Zahl wird sicherlich noch steigen, wenn die Beschränkungen durch einige verbundene Technologien wegfallen, etwa im optischen Bereich.

Folgen Sie SearchNetworking.de auch auf Twitter, Google+, Xing und Facebook!

Nächste Schritte

25 Gigabit Ethernet: Neuer Standard für höhere Server-Performance.

Ethernet-Kabel 100Base-TX: Tipps für Netzwerkprofis.

Welche Vorteile bringt 400 Gigabit Ethernet für das Data Center?

Neue IEEE-Netzwerkstandards drängen Data Center in Richtung 25 GbE.

Artikel wurde zuletzt im Januar 2017 aktualisiert

Erfahren Sie mehr über Ethernet im Data Center

Diskussion starten

Schicken Sie mir eine Nachricht bei Kommentaren anderer Mitglieder.

Mit dem Absenden dieser Daten erklären Sie sich bereit, E-Mails von TechTarget und seinen Partnern zu erhalten. Wenn Ihr Wohnsitz außerhalb der Vereinigten Staaten ist, geben Sie uns hiermit Ihre Erlaubnis, Ihre persönlichen Daten zu übertragen und in den Vereinigten Staaten zu verarbeiten. Datenschutz

Bitte erstellen Sie einen Usernamen, um einen Kommentar abzugeben.

- GOOGLE-ANZEIGEN

SearchSecurity.de

SearchStorage.de

SearchDataCenter.de

SearchEnterpriseSoftware.de

Close