Data-Center-Netzwerke & Server

News : Data-Center-Netzwerke & Server

Alle News ansehen

Ratgeber : Data-Center-Netzwerke & Server

Alle Ratgeber ansehen

Tipps : Data-Center-Netzwerke & Server

Alle Tipps ansehen

Antworten : Data-Center-Netzwerke & Server

Alle Antworten ansehen

Meinungen : Data-Center-Netzwerke & Server

Alle Meinungen ansehen

Features : Data-Center-Netzwerke & Server

Alle Features ansehen

E-Handbooks : Data-Center-Netzwerke & Server

  • Praxishandbuch Netzwerk-Penetrationstests

    Penetrationstests (auch Pentests genannt) sind eine Vorgehensweise, bei der Computersysteme, Netzwerke oder Webanwendungen auf Schwachstellen getestet werden, die potenzielle Angreifer ausnutzen könnten. Bei Penetrationstests wird also per Ethical Hacking die IT-Sicherheit geprüft. Dass es sich hier um eine umfangreiche und komplexe Tätigkeit handelt, wird schon anhand der zu testenden Infrastruktur und deren möglichen Schwachstellen deutlich. Wir haben alles, was Sie zum Thema Penetrationstests wissen müssen, hier in unserem exklusiven Ratgeber für Sie zusammengefasst. Weiterlesen

  • Physische und virtuelle Router im Vergleich

    Router sind ein unverzichtbarer Bestandteil der Infrastruktur eines Netzwerks. Organisationen brauchen Router, damit ihre Mitarbeiter E-Mails abrufen oder auf Webanwendungen zugreifen können. Obwohl die Virtualisierung von Servern, Switches und anderen Infrastrukturkomponenten heutzutage üblich ist, trifft man vergleichsweise wenig virtualisierte Router – die virtuelle Routing-Software nutzen – an. Das liegt aber nicht daran, dass Router sich nicht virtualisieren lassen. Es stehen heute sogar viele Optionen für virtuelle Router zur Verfügung. Das Hauptproblem beim Bereitstellen von virtuellen Routern, im Gegensatz zu physischen Router Appliances, hat weniger mit Verfügbarkeit zu tun, sondern vielmehr mit den Aufgaben, die ein Router durchführen muss. Weiterlesen

  • Managed-SD-WAN stressfrei einsetzen

    Firmen können im SD-WAN (Software-defined WAN) durch die zentrale Verwaltung Netzwerkfunktionen schnell und ohne manuellen Aufwand für ihre verschiedenen Standorte bereitstellen. SD-WAN kann zudem durch die Verwendung von verschiedenen WAN-Verbindungen und der automatischen Wahl des besten Zugangspfades Preis- und Performance-Vorteile bieten. Aber trotz der Vorzüge, zu denen auch eine größere Sicherheit für die Anwendungen gehört, haben einige IT-Abteilungen weiterhin Bedenken beim Management dieser Lösungen. Die Verwaltung einer Vielzahl von Internet-Service-Providern (ISP) im SD-WAN verursacht Kosten und erhöht die Komplexität. Erleichterung können Managed-Services für SD-WAN bringen. Bei der Auswahl eines Managed-Services-Providers für SD-WAN müssen Unternehmen allerdings viele Punkte beachten. Basis dafür sind die eigenen Strategien und Pläne. Weiterlesen

Alle E-Handbooks ansehen

- GOOGLE-ANZEIGEN

SearchSecurity.de

SearchStorage.de

SearchDataCenter.de

SearchEnterpriseSoftware.de

Close