Pro+ Premium-Inhalte/E-Handbooks

Vielen Dank, dass Sie sich angemeldet haben.
Öffnen Sie Ihren Pro+-Inhalte unten
Mai 2018

Netzwerkdienste mit neuen softwarebasierten Angeboten verwalten

Gesponsert von SearchNetworking.de

Managed Networking Services sind nicht neu, aber in der Kategorie "neue" (softwarebasierte oder virtuelle) Managed Network Services gibt es einiges zu begutachten, wenn Sie ein effizientes Netzwerk betreiben wollen. Unternehmen steht eine große Zahl von softwarebasierten Netzwerktechnologien zur Verfügung. Diese ermöglichen neue Optionen für Managed Services. Sie reichen von softwaredefinierten WAN und Netzwerken über virtuelle Kundengeräte bis hin zu virtuellen Netzwerkfunktionen und der Virtualisierung von Netzwerkfunktionen. Natürlich können Unternehmen ihre eigenen virtuellen CPEs, neue VNFs oder SD-WANs auch selbst verwalten. Allerdings werden die Vorteile immer attraktiver, die sich daraus ergeben, dass große oder kleine Service-Provider ihre virtuellen Managed-Networking-Dienste am Laufen halten. Dieser E-Guide untersucht die Fragen, die Sie bei der Entscheidung, ob Sie die neuen Managed Networking Services ausprobieren, berücksichtigen sollten.

Inhaltsverzeichnis

  • Managed Network Services: mehr Vorteile durch neue Optionen
  • Grundlagen für eine virtualisierte Netzwerkinfrastruktur
  • Sicherheit im Software-defined Network (SDN): Chancen und Risiken

Mehr Pro+ Premium-Inhalte

Alle ansehen