Netzwerk-Technologie-Definitionen

  • A

    Application Firewall

    Eine Application Firewall verhindert, dass auf dem Betriebssystem eines Computers schädlicher Code ausgeführt wird. Der Zugriff ist limitiert.

  • ARCNET

    ARCNET verwendet ein Token-Bus-Schema, um in einem LAN (Local Area Network) die von Geräten gemeinsam genutzte Leitung zu verwalten.

  • ARP (Address Resolution Protocol)

    Das Address Resolution Protocol (ARP) ist für die Zuordnung von MAC- und IP-Adressen zuständig. Das ist wichtig für die Kommunikation im Netzwerk, damit Pakete auch ankommen.

  • ARPANET / DARPANET

    Das ARPANET (Advanced Research Projects Agency Network) ist der Vorläufer des Internet und nahm im Jahr 1969 seinen Betrieb auf.

  • Asynchronous Transfer Mode (ATM)

    Asynchronous Transfer Mode (ATM) ist eine Schaltungstechnik für dedizierte Verbindungen, die digitale Daten in 53-Byte Zelleneinheiten überträgt.

  • AWS Direct Connect

    AWS Direct Connect ermöglicht es Unternehmen, sich direkt mit Amazon Web Services (AWS) zu verbinden, um zum Beispiel sensible Daten zu übertragen.

  • AXT - Alien Crosstalk

    Alien Crosstalk ist elektromagnetisches Rauschen, das zwischen signalführenden Kabeln auftritt. AXT führt meist zur Verschlechterung der Performance.

  • B

    Backbone

    Im Netz eines Telekommunikationsanbieters oder in einem lokalen Netzwerk ist der Backbone eine Hauptleitung mit hoher Übertragungskapazität.

  • Backplane

    Eine Backplane ist Leiterplatine oder Elektronikplatine mit Sockeln, die zur Erweiterungen eines Computersystems mit Steckkarten dient.

  • Beamforming

    Beim Beamforming senden mehrere Antennen Funksignale aus, die so gesteuert werden, dass am Ort des Client-Geräts der beste Empfang möglich ist.

  • BGP (Border Gateway Protocol)

    Durch das BGP (Border Gateway Protocol) tauschen Gateway Hosts in einem autonomen Netzwerk Informationen aus. Dazu gehören auch Routing-Tabellen.

  • Big-Endian und Little-Endian

    Die Begriffe Big-Endian und Little-Endian beschreiben die Reihenfolge, mit der Bytes im Computerspeicher abgelegt oder via Netzwerk übertragen werden.

  • Bit Stuffing (Bitstopfen)

    Bitstopfen oder Englisch Bit Stuffing wird das Einfügen mehrere Füllbits genannt. Die Technologie wird bei der Datenübertragung angewendet.

  • Bitrate

    Mit der Bitrate, auch Datenübertragungsrate oder Datenrate genannt, wird gemessen, wie viele Bits sich binnen einer bestimmten Zeit übertragen lassen.

  • BlackBerry 10

    BlackBerry 10 ist ein mobiles Betriebssystem von BlackBerry, vormals Research in Motion (RIM), das auf QNX basiert.

- GOOGLE-ANZEIGEN

SearchSecurity.de

SearchStorage.de

SearchDataCenter.de

SearchEnterpriseSoftware.de

Close