Definition

Hop

1. In einem Netzwerk mit Paket-Switching ist ein Hop der Trip eines Datenpakets, den es von einem Router oder einer Zwischenstation zur nächsten benötigt. Im Internet oder einem Netzwerk das auf TCP/IP setzt, nennt man die Anzahl der Hops, die ein Paket bis zum Ziel benötigt, den Hop Count. Er wird im Header des Pakets vorgehalten. Ein Paket mit einem zu hohen Hop Count wird verworfen.

2. Bei der Verwendung von CDPD (Cellular Digital Packet Data) ist ein Hop ein Sprung zu einem anderen Funkfrequenz-Kanal.

Folgen Sie SearchNetworking.de auch auf Twitter, Google+ und Facebook!

Diese Definition wurde zuletzt im Juli 2015 aktualisiert

Erfahren Sie mehr über IP-Netzwerke

Pro+

Premium-Inhalte

Weitere Pro+ Premium-Inhalte und andere Mitglieder-Angebote, finden Sie hier.

Diskussion starten

Schicken Sie mir eine Nachricht bei Kommentaren anderer Mitglieder.

Mit dem Absenden dieser Daten erklären Sie sich bereit, E-Mails von TechTarget und seinen Partnern zu erhalten. Wenn Ihr Wohnsitz außerhalb der Vereinigten Staaten ist, geben Sie uns hiermit Ihre Erlaubnis, Ihre persönlichen Daten zu übertragen und in den Vereinigten Staaten zu verarbeiten. Datenschutz

Bitte erstellen Sie einen Usernamen, um einen Kommentar abzugeben.

- GOOGLE-ANZEIGEN

File Extensions and File Formats

Powered by:

SearchSecurity.de

SearchStorage.de

SearchDataCenter.de

SearchEnterpriseSoftware.de

Close