Brian Jackson - Fotolia

F

Wie stellt man sicher, dass die VoIP-Bandbreite immer ausreicht?

Ausreichend VoIP-Bandbreite sicherzustellen kann schwierig sein, denn unternehmenskritische Anwendungen dürfen auch nicht beeinträchtigt werden.

VoIP-Telefonie (Voice over IP) lässt sich in Unternehmen kostengünstig realisieren. Allerdings muss gewährleistet sein, dass sowohl die IP-Telefonie als auch Unternehmensanwendungen reibungslos funktionieren. Welche Strategien können Organisationen anwenden, um sicherzustellen, dass VoIP-Anrufe nicht mit unternehmenskritischen Apps in Konflikt kommen, mit denen sie sich das Netzwerk teilen?

Die am häufigsten verwendete Ansatz, um ausreichend VoIP-Bandbreite sicherzustellen, ist eine Mischung aus Virtual Local Area Networks (VLANs), Quality of Service (QoS) und Traffic-Priorisierung über das Netzwerk. So stellen sie sicher, dass der Sprachverkehr immer getrennt oder die höchste Priorität zwischen den Endpunkten und den Call-Control-Plattformen gegeben ist.

Für das Wide Area Network (WAN) können Sie QoS-Richtlinien anwenden. So lässt sich VoIP-Datenverkehr zwischen dem Dienstleister und Ihrem Unternehmen über das Internet und Anwendungsverkehr zwischen Remote-Standorten priorisieren. Für das Trennen des VoIP-Traffics wird oft ein Session Border Controller (SBC) am Netzwerkrand eingesetzt, um die QoS-Richtlinien durchzusetzen und die VoIP-Bandbreite zu überwachen sowie zu verwalten.

Einige Dienstleister haben ihre Access-Services dahingehend entwickelt, ihren Sprachverkehr auf seinem eigenen Segment zu transportieren. Auch viele Kabelanbieter haben ihre Dienste so gestaltet, dass VoIP-Traffic von Datenverkehr separiert wird, selbst wenn sie über den gleichen Eintrittspunkt ins Unternehmen kommen. So wird sichergestellt, dass sich VoIP- und Datenverkehr nicht gegenseitig beeinflussen und die VoIP-Bandbreite reicht. Ebenfalls abhängig vom Provider können MPLS-Netzwerke (Multiprotocol Label Switching) so ausgelegt sein, dass sie eine ähnliche Trennung von Daten- und Sprachverkehr bereitstellen.

Folgen Sie SearchNetworking.de auch auf Twitter, Google+, Xing und Facebook!

Nächste Schritte

Beachten Sie die benötigte VoIP-Bandbreite für SIP-Trunk-Services.

Wie Sie mit QoS die Bandbreite begrenzen.

Die Vorteile von SD-WAN für VoIP und Unified Communications.

Warum Session Border Controller in einer UC-Architektur wichtig sind.

Artikel wurde zuletzt im Juni 2016 aktualisiert

Erfahren Sie mehr über Unified Communications

Diskussion starten

Schicken Sie mir eine Nachricht bei Kommentaren anderer Mitglieder.

Bitte erstellen Sie einen Usernamen, um einen Kommentar abzugeben.

- GOOGLE-ANZEIGEN

SearchSecurity.de

SearchStorage.de

SearchDataCenter.de

SearchEnterpriseSoftware.de

Close