hywards - Fotolia

Wichtige Tipps für die Netzwerkverkabelung Ihrer IT-Infrastruktur

Die Netzwerkverkabelung scheint einfach zu sein, ist aber essenziell für die Netzwerkinfrastruktur. Wir erläutern die wichtigsten Punkte zum Thema.

Die Artikelreihe zur Verkabelung von Netzwerken kümmert sich um sämtliche Aspekte der Technik und Technologie moderner Netzwerke. Heutzutage sind viele verschiedene Netzwerkkabel im Einsatz. In der Artikelreihe, bei der die Lektionen von eins bis acht durchnummeriert sind, konzentrieren wir uns auf die gebräuchlichsten Kabel. Dazu gehören ungeschirmtes Twisted Pair, durchgängiges und gekreuztes (crossover) CAT5, Ethernet, Glasfaser und so weiter.

Wir behandeln aber nicht nur Themen über Netzwerkverkabelung, die für moderne Netzwerkprofis von direktem Interesse sind. In der Artikelreihe werfen wir auch einen Blick auf die Geschichte von Netzwerken und deren Verkabelung. Wir sehen uns darüber hinaus die grundlegenden Arten der Netzwerkkabel an, die heutzutage verlegt werden. Außerdem geben wir Tipps, wie Sie die richtigen Kabel für das entsprechende Unternehmensnetzwerk finden. Die Serie beinhaltet auch Informationen zu Glasfasertechnologie und gibt Aufschluss, welche Glasfaserkabel derzeit auf dem Markt erhältlich sind. Andere relevante Themen sind direkte Kabelverbindungen, um Daten zwischen Computern zu übertragen, 10Base-T- und 100Base-T-Kabel, Gigabit Ethernet sowie Kabelverbindungen via USB.

Es mag so aussehen, dass sich einige Teile dieser Artikelreihe mit Netzwerkverkablung beschäftigen, die heutzutage nicht mehr relevant ist. Damit sind zum Beispiel serielle, parallele und USB-Ports gemeint. Diese Themen werden sich aber im Laufe der Zeit aber als nützlich erweisen.

Jede Lektion dieser Artikelreihe über Netzwerkverkabelung bietet entweder wichtige Hintergrundinformationen oder Grundwissen zum Thema. Lesen Sie sich die Lektionen gewissenhaft durch und machen sich mit den jeweiligen Grundlagen und den Fachausdrücken vertraut. Dann erhalten Sie ein klares Bild von der Vergangenheit, der Gegenwart und den Zukunftsaussichten zum Thema Netzwerkverkabelung.

Lektion 1: Typen von Netzwerkkabeln

Lektion 2: UTP-Durchgangskabel

Lektion 3: UTP-Crossover-Kabel

Lektion 4: 10Base-T-Kabel

Lektion 5: Ethernet-Kabel 100Base-TX

Lektion 6: Gigabit-Ethernet-Standards 1000BASE und 10GBASE

Lektion 7: Die verschiedenen Glasfaserkabeltypen

Lektion 8: Direkte Kabelverbindung via USB, UTP, serielle/parallele Schnittstelle

Lektion 9: Serielle Kabelverbindung

Folgen Sie SearchNetworking.de auch auf Twitter, Google+, Xing und Facebook!

Nächste Schritte

Grundwissen für die Netzwerkverkabelung

Kabeltypen im Vergleich: Das bieten Glasfaserkabel und Twisted-Pair-Kupferkabel

Glasfaserkabeltypen und ihre Auswirkung auf das Rechenzentrum

Häufige auftretende Netzwerkfehler und die Gründe dafür

Artikel wurde zuletzt im April 2017 aktualisiert

Pro+

Premium-Inhalte

Weitere Pro+ Premium-Inhalte und andere Mitglieder-Angebote, finden Sie hier.

Erfahren Sie mehr über LAN

Diskussion starten

Schicken Sie mir eine Nachricht bei Kommentaren anderer Mitglieder.

Mit dem Absenden dieser Daten erklären Sie sich bereit, E-Mails von TechTarget und seinen Partnern zu erhalten. Wenn Ihr Wohnsitz außerhalb der Vereinigten Staaten ist, geben Sie uns hiermit Ihre Erlaubnis, Ihre persönlichen Daten zu übertragen und in den Vereinigten Staaten zu verarbeiten. Datenschutz

Bitte erstellen Sie einen Usernamen, um einen Kommentar abzugeben.

- GOOGLE-ANZEIGEN

SearchSecurity.de

SearchStorage.de

SearchDataCenter.de

SearchEnterpriseSoftware.de

Close