Die Zuverlässigkeit von Wide Area Networks (WAN) verbessern

Schützen und Verbessern Sie Ihr Wide Area Network (WAN) mit diesen Best Practice. Der Ausfall des Netzwerks hat im Notfall unkalkulierbare Folgen.

Dieser Artikel behandelt

Netzwerk-Sicherheits-Tools

Im ersten Teil dieser Artikel-Reihe hatte ich erläutert, warum die Stablität des Netzwerks für Zweigstellenumgebungen...

eines Unternehmen wichtig ist. Dabei diskutierte ich auch über notwendige Netzwerk- und Diagnose-Tools, um Business Continuity (BC)  für WAN-Services zu optimieren. Im zweiten Teil gehe ich auf Best Practice, Trainings und Tipps ein.

Techniken für die Ausfallsicherheit von Wide Area Networks (WAN)

Beachten Sie, dass die Performance von Netzwerken, Servern und Storage von der Verfügbarkeit abhängt. Diese Verfügbarkeit benötigt wiederum eine gewisse Performance, um zu existieren. Bei der Untersuchung eines Netzwerk-Ausfalls sollten Sie sich daher folgende Frage stellen: Hängt der Mangel an Verfügbarkeit von Probleme bei der Performance ab oder ist es andersherum?

Ein Netzwerk-Administrator muss beim WAN-Design auf die Isolierung von Fehlern achten, um beim Ausfall zu verhindern verhindern, dass der Ausfall einer Komponente oder eines Services zum einem Komplett-Ausfall führt. Das bedeutet, dass ein redundantes oder Standby-Netzwerk wenn nötig einspringt. Wenn Sie sich nicht über Ihre Optionen im Klaren sind, sprechen Sie mit Ihrem derzeitigen Service Provider, um die Optionen auf Ihre speziellen Ansprüchen abzustimmen.

Ein weiterer Tipp ist es, die Menge an Daten zu reduzieren, die Ihre Bandbreite durch Datenübertragungen, synchronisierte Kopien, Downloads, Uploads und Backups belasten. Sie können das Problem durch die Implementierung einer Data-Footprint-Reduction-Strategie (DFR) angehen. DFR beinhaltet unter anderem Archivierung, Komprimierung, Deduplizierung, Bandreiten-Optimierung, Buffering und Caching.

Möglicherweise tendieren Sie zu einem günstigen Service. Es kann jedoch sein, dass Sie mehrere benötigen, um eine effiziente Performance, Bandbreite und Latenz zu erreichen. Das gleiche gilt für die Ausfallsicherheit des Netzwerks. Bezahlen Sie mehr für einen primären oder Standby-Service, müssen Sie sich fragen, was Sie davon während des Normalbetriebs haben und welchen Vorteile er im Notfall bietet. Finden Sie heraus, wie schnell die Services diagnostiziert, Fehler gefunden und repariert werden. Teilen Sie Ihrem WAN-Provider mit, ob Sie in erster Linie Upload- oder Download-Kapazitäten benötigen. Fragen Sie außerdem, welche Kosten anfallen und welche Grenzen es für den primären und Standby-Service gibt.

Netzwerk-Zuverlässigkeit testen und trainieren

Dieser Abschnitt erscheint wohl am offensichtlichsten. Möglicherweise haben Sie die Erläuterung auch schon selbst durchdacht, aber Sie sollten sich fragen, ob Ihr Netzwerk ausreichend getestet wurde: Haben Sie Hardware, Software, Server-Betriebssystem, Hypervisor (falls vorhanden) und Netzwerk-Stack (zum Beispiel Services, Load Balacing, Router und Switches) komplett getestet? Trainieren Sie die Mitarbeiter ausreichend? Kennt Ihr Team die komplette Lösung bis ins letzte Detail?

Ein zuverlässiges WAN betreiben

Es gibt viele Optionen, um ein zuverlässiges WAN für Ihre Zweigstellen und Tochtergesellschaften zu realisieren. Einige davon erfordern neue Technologie oder Tools. Dabei kann es sich um Hardware, Software und Netzwerk-Services handeln. Andere Maßnahmen bedeuten Zeitaufwand für Tests und Training. Zudem sollten Sie überdenken, wie Sie Tools und Technologie einsetzen. Dann müssen Sie sich überlegen, welche WAN-Szenarien Sie gerne im Einsatz hätten und wie genau Sie Ihre Umgebung schützen wollen.

Beachten Sie, dass Anwender den Unterschied zwischen LAN, MAN oder WAN beziehungsweise Hardware, Software oder Netzwerk-Services unter Umständen nicht kennen. Für sie ist einfach das Netzwerk, der Computer oder das Internet ausgefallen. Für die Zuverlässigkeit des Netzwerks ist am Ende die IT-Abteilung zuständig.

Folgen Sie SearchNetworking auf Twitter @snetworkingde.

Artikel wurde zuletzt im Januar 2014 aktualisiert

Pro+

Premium-Inhalte

Weitere Pro+ Premium-Inhalte und andere Mitglieder-Angebote, finden Sie hier.

Erfahren Sie mehr über Best Practice: Netzwerk-Sicherheit und -Tools

Diskussion starten

Schicken Sie mir eine Nachricht bei Kommentaren anderer Mitglieder.

Mit dem Absenden dieser Daten erklären Sie sich bereit, E-Mails von TechTarget und seinen Partnern zu erhalten. Wenn Ihr Wohnsitz außerhalb der Vereinigten Staaten ist, geben Sie uns hiermit Ihre Erlaubnis, Ihre persönlichen Daten zu übertragen und in den Vereinigten Staaten zu verarbeiten. Datenschutz

Bitte erstellen Sie einen Usernamen, um einen Kommentar abzugeben.

- GOOGLE-ANZEIGEN

SearchSecurity.de

SearchStorage.de

SearchDataCenter.de

SearchEnterpriseSoftware.de

Close