Sashkin - Fotolia

NPM-Produktübersicht: Riverbed SteelCentral

SteelCentral von Riverbed ist eines der beliebtesten Systeme für Network Performance Monitoring (NPM). Lesen Sie unsere detaillierte Produktübersicht.

Anmerkung der Redaktion: Diese Produktübersicht zu Riverbed SteelCentral ist Teil einer Artikelreihe zum Thema Network Performance Monitoring (NPM). Bisher haben wir diese NPM-Produkte vorgestellt: CA Unified Infrastructure Management (CA UIM), NetScout TruView, SolarWinds Network Performance Monitor (NPM), SevOne Monitoring Suite und Infosim StableNet. Die Grundlagen- und Ratgeberbeiträge dieser Artikelserie finden Sie unten unterhalb des Videos im Abschnitt „Nächste Schritte“.

SteelCentral von der Firma Riverbed Technology zählt zu den renommiertesten NPM-Produkten auf dem Markt. Das in San Francisco ansässige Unternehmen machte sich 2004 einen Namen, als es die SteelHead-Appliances für WAN-Optimierung veröffentlichte. Die Firma wollte sich die Popularität der SteelHead-Produkte zunutze machen. Deswegen entwickelte das Unternehmen eine robuste NPM-Plattform, die eng mit SteelHead verknüpft ist. Damit werden Sichtbarkeit und Funktionen zur Fehlerbehebung verbessert.

Innerhalb von SteelCentral gibt es eine Reihe von Modulen, die verschiedene NPM-Funktionen besitzen. Dazu gehören:

  • Allgemeines Monitoring, ob die Infrastruktur verfügbar ist.
  • Überwachung der Anwendungen.
  • Monitoring der Paketflüsse.
  • Technologien für Deep Packet Inspection (DPI).

Alle implementierten Module werden über ein einheitliches Management-Portal überwacht.

NPM-Plattform

Riverbed SteelCentral besteht aus zwei unterschiedlichen Plattformen. Eine richtet sich an kleine und mittelgroße Unternehmen (SMB), während die andere auf größere Unternehmen zugeschnitten ist. Werfen wir einen Blick auf die beiden derzeit verfügbaren SteelCentral-Module.

SteelCentral NetExpress: Dieses Modul ist die All-in-One-Basislösung für kleine und mittlere Unternehmen. Sie eignet sich auch für abgelegene Standorte in geografisch verteilten Netzwerkarchitekturen. Die Software skaliert nicht in dem Maß wie die Vollversion und es sind auch nicht alle NPM-Funktionen enthalten. Aber SteelCentral NetExpress ist viel einfacher anzuwenden, da es Überwachung, Paketfluss und Inspektion auf einem einzigen Gerät durchführen kann.

SteelCentral AppResponse: Diese netzwerkbasierte Überwachung der Performance von Anwendungen sammelt Endverbraucherstatistiken ohne einen Agenten. Die Daten lassen sich verwenden, um Performance-Probleme aus der Perspektive des Endanwenders zu überwachen und zu identifizieren. Geht es um die Fehlerbehebung bei Performance-Problemen, muss der Administrator Sichtbarkeit bis auf die Anwenderebene haben. Die Software muss die Transaktionen von einem Ende zum anderen aus Sicht der Anwendungen verfolgen.

SteelCentral NetProfiler: NetProfiler ist ein weiteres Werkzeug, das bei der Fehlersuche von Performance-Problemen bei Anwendungen hilft. Das Modul erfasst Pakete und analysiert den Datenverkehr, der das Netzwerk durchläuft. NetProfiler arbeitet auch mit den SteelHead-Appliances für WAN-Optimierung zusammen. Damit wird der WAN-Traffic überwacht. NetProfiler wird häufig zur Identifizierung von wichtigen Datenflüssen eingesetzt. Die Lösung kann sie zu QoS-Zwecken (Quality of Service) kennzeichnen und priorisieren. Eine weitere Anwendungsmöglichkeit für dieses Modul ist das Auffinden von Unregelmäßigkeiten, die auf eine Sicherheitsverletzung hindeuten könnten.

SteelCentral NetSensor: SteelCentral NetSensor Modul von Riverbed überwacht alle Komponenten (auch die Anwendungskomponenten) der Infrastruktur im gesamten Netzwerk. Dazu zählen Daten wie Anwendungs- und Serververfügbarkeit, CPU- und Speicherauslastung sowie der Status der Netzwerkschnittstellen. Die Überwachung und Datenerfassung wird in erster Linie unter Verwendung von Protokollen wie SNMP (Simple Network Management Protocol) und WMI (Windows Management Instrumentation) durchgeführt.

SteelCentral NetShark: NetShark sammelt und speichert DPI-Daten. Damit lässt sich das Netzwerk rückblickend analysieren.

SteelCentral Portal: Portal ist Riverbeds Modul für zentrales Management (Single Pane of Glass). Damit können Administratoren sämtliche Informationen nutzen, die von den NPM-Modulen gesammelt werden. SteelCentral Portal enthält praktische Dashboards. Sie lassen sich so einstellen, dass Administratoren die wichtigsten Informationen schnell im Blick haben.

Abbildung 1: Das Modul SteelCentral Portal für die zentrale Verwaltung.

Preise und Support

Riverbed bietet seinen Kunden vier verschiedene Support-Stufen an. Sie hängen davon ab, wie schnell ein Kunde im Falle eines Ausfalls eine Ersatzlieferung benötigt. Alle Support-Stufen beinhalten den Zugang zu Software Upgrades und Patches. Unterstützung via Internet Telefon und E-Mail sind ebenfalls inbegriffen. Die Laufzeiten für Warenrücksendegenehmigungen (Return Merchandise Authorization, RMA) liegen im Bereich von vier Stunden und zehn Werktagen. Technische Unterstützung vor Ort wird ebenfalls angeboten.

Die Preise von SteelCentral von Riverbed richten sich nach der Größe Ihres Netzwerks und Ihren individuellen Bedürfnissen für das Performance Monitoring. Die SteelCentral NetExpress Virtual Edition ist ab 19.995 US Dollar erhältlich. Die Lösung beinhaltet Flow sowie Packet Capture, Advanced Analytics und Report-Funktionen. Der Grundpreis orientiert sich dabei an der Beschaffenheit von Anwendungen sowie der Agenten- und Nutzerzahlen. Größere Versionen mit dem kompletten Funktionsumfang inklusive aller NPM-Module für Unternehmen im sechsstelligen Bereich enden.

Folgen Sie SearchNetworking.de auch auf Twitter, Google+, Xing und Facebook!

 

 

Nächste Schritte

Das können die aktuellen Tools für das Netzwerk-Performance-Monitoring.

Einsatzszenarien von NPM-Tools.

Die besten Tools für Netzwerk-Performance-Monitoring im Vergleich.

Kaufkriterien für Tools zum Netzwerk-Performance-Monitoring.

 

Artikel wurde zuletzt im September 2016 aktualisiert

Pro+

Premium-Inhalte

Weitere Pro+ Premium-Inhalte und andere Mitglieder-Angebote, finden Sie hier.

Erfahren Sie mehr über Netzwerk-Performance-Management

Diskussion starten

Schicken Sie mir eine Nachricht bei Kommentaren anderer Mitglieder.

Mit dem Absenden dieser Daten erklären Sie sich bereit, E-Mails von TechTarget und seinen Partnern zu erhalten. Wenn Ihr Wohnsitz außerhalb der Vereinigten Staaten ist, geben Sie uns hiermit Ihre Erlaubnis, Ihre persönlichen Daten zu übertragen und in den Vereinigten Staaten zu verarbeiten. Datenschutz

Bitte erstellen Sie einen Usernamen, um einen Kommentar abzugeben.

- GOOGLE-ANZEIGEN

SearchSecurity.de

SearchStorage.de

SearchDataCenter.de

SearchEnterpriseSoftware.de

Close