Huawei stellt ersten 5G Network Slicing Router vor

Der neue 5G Network Slicing Router von Huawei ermöglicht den Zugang zu Basisstationen mit 50 GbE (Gigabit Ethernet) und ist kompatibel zu 100 GbE.

Auf dem Mobile World Congress 2017 hat Huawei den nach eigenen Angaben ersten 5G Network Slicing Router vorgestellt. Der neue Router soll Basisstationszugang mit 50 GbE (Gigabit Ethernet) ermöglichen und zu 100 GbE kompatibel sein. Eine differenzierte SLA-Garantie wird laut Huawei über physische Isolation von Port-Kanälen ermöglicht.

Bei Network Slicing werden auf einer gemeinsamen physischen Infrastruktur virtuelle Netze parallel betrieben. Diese virtuellen Netze, die Network Slices, können unterschiedliche garantierte Eigenschaften haben, beispielsweise hinsichtlich Datenkapazität oder Latenz.

Huawei gibt an, dass eine vollständige Serie von Netzwerk-Slicing-Routern End-to-End-Netzwerk-Slicing für bestimmte 5G-Szenarien generieren kann. Jedes Network Slice ist ein autarkes logisches Netzwerk und jeder Service kann ein unabhängiges Netzwerk-Slice haben. Beispiele dafür sind spezialisierte Video- oder IoT-Netzwerk-Slices.

Verschiedene Service-Slices haben ihre eigenen Orchestrierungs- sowie Management-Ansichten und können unabhängig Ressourcenplanung und -Management implementieren. Dies soll laut Huawei On-Demand-Netzwerk-SLA-Garantien, On-Demand-Bandbreitenanpassung und schnelle Fehlerortung für jedes Szenario garantieren.

Die Routing-Protokolle verschiedener Netzwerk-Slices können unabhängig konfiguriert werden, um schnell physisch isolierte Slices für traditionelle 2G-, 3G-, 4G- und andere mobile Dienste bereitzustellen.

Der Router soll mit zukünftigen 5G-Diensten kompatibel sein, indem er neue Slices anbietet. In einem Netzwerk mit verschiedenen Generationen von mobilen Systemen soll das dazu dienen, die Netzwerk-Ressourcen und Investitionen der Kunden zu schützen.

Huawei kündigt den branchenweit ersten 5G Network Slicing Router an.
Abbildung 1: Huawei kündigt den branchenweit ersten 5G Network Slicing Router an.

Gai Gang, Präsident von Huawei Router und Carrier Ethernet Produktlinie, zum neuen 5G Network Slicing Router: „Network Slicing ist die Schlüsseltechnologie, die effektiv diversifizierte Netzwerk-Features für verschiedene Branchen in der 5G-Ära ermöglicht. Die Einführung des 5G Network Slicing Routers wird die Entwicklung von 5G-Dienstleistungen effektiv fördern und Betreibern dabei helfen, schnell in mehr vertikale Branchen einzusteigen.“

Folgen Sie SearchNetworking.de auch auf Twitter, Google+, Xing und Facebook!

Nächste Schritte

Ericsson stellt 5G-Mobilfunkplattform vor

Der Schlüsselfaktor bei der drahtlosen 5G-Technologie ist die Kapazität

5G-Mobilfunk bringt neue Herausforderungen für die IT-Sicherheit

Pro+

Premium-Inhalte

Weitere Pro+ Premium-Inhalte und andere Mitglieder-Angebote, finden Sie hier.

Erfahren Sie mehr über Software Defined Networking (SDN)

Diskussion starten

Schicken Sie mir eine Nachricht bei Kommentaren anderer Mitglieder.

Mit dem Absenden dieser Daten erklären Sie sich bereit, E-Mails von TechTarget und seinen Partnern zu erhalten. Wenn Ihr Wohnsitz außerhalb der Vereinigten Staaten ist, geben Sie uns hiermit Ihre Erlaubnis, Ihre persönlichen Daten zu übertragen und in den Vereinigten Staaten zu verarbeiten. Datenschutz

Bitte erstellen Sie einen Usernamen, um einen Kommentar abzugeben.

- GOOGLE-ANZEIGEN

SearchSecurity.de

SearchStorage.de

SearchDataCenter.de

SearchEnterpriseSoftware.de

Close