agsandrew - Fotolia

Cisco Firepower 4100: Neue Threat-zentrierte Next-Generation Firewalls

Cisco will mit der NGFW-Reihe Firepower 4100 zum Mitbewerb aufschließen. Die vier Modelle integrieren Application Visibility and Control und IPS.

Dieser Artikel behandelt

Firewalls

Cisco hat mit der Firepower 4100 eine neue Serie von Next-Generation Firewalls (NGFW) vorgestellt. Das Unternehmen bezeichnet die 4100er Serie als seine erste vollintegrierte und Threat-zentrierte Next-Generation Firewall. Die neue Firewall-Linie ist für mittlere bis große Unternehmen konzipiert und besteht zum Start aus drei Modellen:

  • Firepower 4110: maximaler Firewall-Durchsatz 20 Gbps; 200 GByte Storage
  • Firepower 4120: maximaler Firewall-Durchsatz 40 Gbps; 200 GByte Storage
  • Firepower 4140: maximaler Firewall-Durchsatz 60 Gbps; 400 GByte Storage

Die NGFWs bieten acht 10-GbE- und vier 40-GbE-Netzwerkmodule (SFP+). Maximal sind 24 10-GbE- und acht 40-GbE-Interfaces möglich. Noch in der ersten Hälfte 2016 soll die Firepower 4150 die Reihe ergänzen. Weitere technische Daten zur Firepower-Reihe finden Sie hier bei Cisco.

Laut Cisco ist die Firepower die branchenweit erste NGFW, die Kontextinformationen über die Art, wie Benutzer sich zu Anwendungen verbinden, mit Threat Intelligence und Richtliniendurchsetzung (Policy Enforcement) verknüpft.

Folgen Sie SearchNetworking.de auch auf Twitter, Google+ und Facebook!

Pro+

Premium-Inhalte

Weitere Pro+ Premium-Inhalte und andere Mitglieder-Angebote, finden Sie hier.

Erfahren Sie mehr über Firewalls

0 Kommentare

Älteste Beiträge 

Passwort vergessen?

Kein Problem! Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse unten ein. Wir werden Ihnen eine E-Mail mit Ihrem Passwort schicken.

Ihr Passwort wurde an die folgende E-Mail-Adresse gesendet::

- GOOGLE-ANZEIGEN

SearchSecurity.de

SearchStorage.de

SearchDataCenter.de

SearchEnterpriseSoftware.de

Close