Huawei stellt Cloud Fabric 3.0 vor

Huaweis Cloud Fabric 3.0-Architektur besteht aus einer SDN-Lösung und einem System mit 100-Gigabit-Verbindung und 25-GbE-Zugriff.

Huawei hat auf der HNC 2015 (Huawei Network Congress 2015) in Peking Cloud Fabric 3.0 vorgestellt. Die Architektur ist auf Cloud-Dienste ausgerichtet. SDN-Technologie (Software-defined Networking) soll dabei eine schnelle Implementierung von Diensten und eine effizientere Integration von IKT-Ressourcen ermöglichen.

Die Lösung setzt eine offene Architektur ein, die auf Huaweis CloudEngine-Switches und Agile Controllern aufbaut. Huawei verwendet außerdem das ebenfalls zur HNC 2015 vorgestellte softwaredefinierte Speichernetzwerk (SDSN). Es stellt zentral FC-Protokoll-Stacks (Fibre Channel) an Huaweis Agile Controller bereit und ermögliche vereinheitlichte Kontrolle und Management von Speichernetzwerken. Laut Huawei hebt es die Limitierung von herkömmlichen FC-Speichernetzwerkknoten (weniger als 239) auf und kann so die Netzwerkkapazität steigern.

Die Cloud Fabric 3.0-Architektur besteht aus folgenden Komponenten:

  • Huawei CE12800-Serie: Die Switches für Rechenzentren bieten bis zu 160 Tbit/s an Core-Switch-Leistung. Zusätzlich steht eine 36x 100-GbE-Line-Karte mit Unterstützung von 3,6 Tbit Weiterleitungsgeschwindigkeit zur Verfügung.
  • Huawei CloudEngine 8860: Der TOR-Switch für Data Center bietet 25-GbE-Zugriff und eine 100-GbE-Uplink-Verbindung.
  • Huawei FusionServer-Serie: Die Systeme unterstützen eine 25GbE-Schnittstelle. Upgrades von 10 GbE auf 25 GbE sind laut Hersteller problemlos möglich, da eine Rekonfiguration von Kabelverbindungen entfällt. Die Kosten für die Bereitstellung sollen geringer sein als die Bereitstellungskosten von 40-GbE-Servern.

„Unternehmen stehen mit über die Kerninfrastruktur laufenden Cloud-Diensten neuen Herausforderungen in ihren Rechenzentren gegenüber“, sagt Liu Shaowei, President of Switch and Enterprise Communication bei Huawei. „Unsere neueste Cloud Fabric 3.0 ist darauf ausgelegt, Unternehmen beim Aufbau von flexibel konzipierten und skalierbaren Rechenzentren zu helfen, die den neu entstehenden geschäftlichen Anforderungen gerecht werden können.“

Folgen Sie SearchNetworking.de auch auf Twitter, Google+ und Facebook!

Pro+

Premium-Inhalte

Weitere Pro+ Premium-Inhalte und andere Mitglieder-Angebote, finden Sie hier.

Erfahren Sie mehr über Cloud-Networking

Diskussion starten

Schicken Sie mir eine Nachricht bei Kommentaren anderer Mitglieder.

Mit dem Absenden dieser Daten erklären Sie sich bereit, E-Mails von TechTarget und seinen Partnern zu erhalten. Wenn Ihr Wohnsitz außerhalb der Vereinigten Staaten ist, geben Sie uns hiermit Ihre Erlaubnis, Ihre persönlichen Daten zu übertragen und in den Vereinigten Staaten zu verarbeiten. Datenschutz

Bitte erstellen Sie einen Usernamen, um einen Kommentar abzugeben.

- GOOGLE-ANZEIGEN

SearchSecurity.de

SearchStorage.de

SearchDataCenter.de

SearchEnterpriseSoftware.de

Close