T - Definitionen

  • T

    Kategorien von Twisted-Pair-Kabelsystemen (CAT 1-8)

    Netzwerkkabel werden nach der Qualität der Datenübertragung in Kategorien (CAT 1 bis 8) und Klassen eingeteilt. Die Kategorie 8 ist für 2015 geplant.

  • T-carrier System

    Bell System hat das T-carrier System in den 1960ern eingeführt. Mit einer T1-Leitung ließ sich erstmalig Sprache digital übertragen.

  • TDM (Time-division Multiplexing)

    Beim Time-division Multiplexing (TDM) wird ein Signal zur Datenübertragung in viele verschiedene Segmente zerlegt und am anderen Ende zusammengefügt.

  • TDMA (Time Division Multiple Access)

    TDMA (Time Division Multiple Access) wird in den Spektren für Mobilfunkkommunikation, für private Kommunikation und auch für DECT eingesetzt.

  • Terminal

    Der Begriff Terminal hat je nach Themengebiet eine unterschiedliche Bedeutung. Es kann sich beispielsweise um einen Netzwerkendpunkt handeln.

  • Thinnet

    Thinnet, auch bekannt als 10BASE2, ist eine Netzwerktechnologie, mit der sich bis zu 10 MBit/s im Ethernet übertragen lassen.

  • TIA-942

    Der von der Telecommunications Industry Association entwickelte Standard TIA-942 beschäftigt sich mit dem grundlegenden Design eines Data Centers.

  • Transceiver, Sendeempfänger

    Mit einem Sendeempfänger (engl. Transceiver) lassen sich sowohl Signale senden als auch empfangen. Mögliche Modi sind Vollduplex und Halbduplex.

  • Transparent Interconnection of Lots of Links (TRILL)

    Transparent Interconnection of Lots of Links (TRILL) ist die Spezifikation der Internet Engineering Task Force für Multi-Pathing im Rechenzentrum.

  • Transponder

    Ein Transponder ist ein Gerät, das für die drahtlose Kommunikation eingesetzt wird. Es kann Signale empfangen und diese auch weiterleiten.

  • Transportschicht (engl. Transport Layer)

    Im Open Systems Interconnection (OSI) Kommunikationsmodell stellt die Transportschicht die zuverlässige Ankunft von Nachrichten sicher.

  • Triangulation

    Um den Standort eines Mobiltelefons oder eines anderen Funksenders zu bestimmen, lässt sich eine Messtechnik anwenden, die sich Triangulation nennt.

  • Twisted Pair

    Twisted Pair ist die die Bezeichnung für doppelt in sich verdrehte Kupferkabel. Damit soll elektromagnetische Induktion vermieden werden.

- GOOGLE-ANZEIGEN

SearchSecurity.de

SearchStorage.de

SearchDataCenter.de

SearchEnterpriseSoftware.de

Close