M - Definitionen

  • M

    MAC-Adresse (Media Access Control Address)

    Die MAC-Adresse ist eine einzigartige Identifikationsnummer Ihres Computers beziehungsweise der Netzwerkkarte in einem LAN oder anderen Netzwerk.

  • Machine-to-Machine (M2M)

    Der Begriff Machine-to-Machine (M2M) bezeichnet einen automatisierten Informationsaustausch zwischen verschiedenen miteinander vernetzten Endgeräten.

  • Master-Slave

    Beim Master-Slave-Kommunikationsmodell hat der Master immer die Kontrolle. Manche Hersteller verwenden die Bezeichnung Primary-Secondary.

  • MBaas, Mobile BaaS (Mobile Backend as a Service)

    Bei Mobile BaaS oder MBaaS arbeiten Entwickler in einer Browser-basierten Entwicklungsumgebung, die mit einer Cloud verbunden ist.

  • Media Access Control Layer (MAC-Ebene)

    Die MAC-Ebene (Media Access Control Layer) ist für die physische Verbindung von Computern mit einem Netzwerk verantwortlich.

  • Media Gateway

    Ein Media Gateway kümmert sich um die Konvertierung von Daten und Signalen, damit der Empfänger diese entsprechend weiterverarbeiten kann.

  • Mesh-Netzwerk

    In einem Mesh-Netzwerk kommunizieren die einzelnen Nodes direkt miteinander. Ein Router als verbindendes Element ist dann nicht mehr nötig.

  • MGCP (Media Gateway Control Protocol)

    MGCP (Media Gateway Control Protocol) ist ein Standardprotokoll für die Kontrolle von Mediakonferenzen. Die spätere Variante heißt Megaco / H.248.

  • MHz (Megahertz)

    MHz ist die Kurzbezeichnung für Megahertz. Die Einheit wird für elektromagnetischen Frequenzen verwendet. Ein MHz entspricht 1.000.000 Hz.

  • Microsoft Intune

    Microsoft Intune (vorher Windows Intune) ermöglicht Unternehmen das Management mobiler Geräte, mobiler Anwendungen und von Computern in der Cloud.

  • Mikrowelle

    Mikrowellen sind im Frequenzband von über einer Milliarde Hertz (Gigahertz) angesiedelt. Sie sind für drahtlose Datenübertragung gut geeignet.

  • MIMO (Multiple Input, Multiple Output)

    MIMO ist eine Funktechnologie, bei der sowohl auf Sender- als auch auf der Empfängerseite mehrere Antennen eingesetzt werden.

  • MISO (Multiple Input, Single Output)

    MISO (Multiple Input, Single Output) versucht mit mehreren Senderantennen die Übertragungsgeschwindigkeit in drahtlosen Netzwerken zu erhöhen.

  • Mobile Application Management (MAM)

    Mobile Application Management (MAM) unterstützt Administratoren bei der Bereitstellung und Kontrolle mobiler Software in einem Unternehmen.

  • Mobile Content Management (MCM)

    Unternehmen setzen Mobile Content Management (MCM) ein, um damit den Zugriff der mobilen Anwender auf Firmendaten zu kontrollieren.

- GOOGLE-ANZEIGEN

SearchSecurity.de

SearchStorage.de

SearchDataCenter.de

SearchEnterpriseSoftware.de

Close