Definition

Edge Router

Ein Edge Router ist ein Router, das am Rand eines Netzwerks sitzt. Der Edge Router ist zuständig für das weiterleiten von Datenpaketen zwischen einem oder mehreren lokalen Netzwerken (LANs) und einem Backbone-Netzwerk, beispielsweise einem ATM-Netz. Bei den Netzwerken kann es sich um ein Campus-Netzwerk oder ein Weitverkehrsnetz (WAN) handeln. Edge-Router werden manchmal auch als Boundary Router (Grenz-Router) bezeichnet. Ein Edge-Router steht im Gegensatz zu einem Core Router, der Pakete an Computer-Hosts in einem Netzwerk weiterleitet (aber nicht zwischen den Netzen).

Ein Edge Router kommt also am Übergang zwischen Netzwerken zum Einsatz.

Folgen Sie SearchNetworking.de auch auf Twitter, Google+ und Facebook!

Diese Definition wurde zuletzt im Dezember 2015 aktualisiert

Erfahren Sie mehr über Router und andere Netzwerk-Hardware

Pro+

Premium-Inhalte

Weitere Pro+ Premium-Inhalte und andere Mitglieder-Angebote, finden Sie hier.

Diskussion starten

Schicken Sie mir eine Nachricht bei Kommentaren anderer Mitglieder.

Mit dem Absenden dieser Daten erklären Sie sich bereit, E-Mails von TechTarget und seinen Partnern zu erhalten. Wenn Ihr Wohnsitz außerhalb der Vereinigten Staaten ist, geben Sie uns hiermit Ihre Erlaubnis, Ihre persönlichen Daten zu übertragen und in den Vereinigten Staaten zu verarbeiten. Datenschutz

Bitte erstellen Sie einen Usernamen, um einen Kommentar abzugeben.

- GOOGLE-ANZEIGEN

File Extensions and File Formats

Powered by:

SearchSecurity.de

SearchStorage.de

SearchDataCenter.de

SearchEnterpriseSoftware.de

Close