Definition

BlackBerry Balance

Blackberry Balance ist eine Funktion des BlackBerry Enterprise Servers, mit dem IT-Verantwortliche Daten und Applikationen auf Smartphones ausrollen, sichern und entfernen können. Die aktuelle Version von BlackBerry Balance unterstützt neben BlackBerry 10 auch Android und iOS. BlackBerry Balance trennt geschäftliche Daten von privaten Informationen.

Dem Trend „Consumerization of IT“ folgend hat BlackBerry (vormals RIM, Research In Motion) die Funktion 2011 vorgestellt. Das Ziel ist es, den Administratoren in Unternehmen die Kontrolle über eine Vielzahl von Smartphones zu geben. Unternehmensdaten sollen geschützt, aber die privaten Daten der Nutzer nicht verändert werden. Obwohl der BlackBerry Enterprise Server eine Software für Mobile Device Management (MDM) ist, ähnelt BlackBerry Balance eher einem Mobile Application Manager (MAM).

BlackBerry Balance ist in allen aktuellen Versionen des BlackBerry Enterprise Service (BES) verfügbar (Stand: April 2014).

Diese Definition wurde zuletzt im April 2014 aktualisiert

Erfahren Sie mehr über Smartphones

Pro+

Premium-Inhalte

Weitere Pro+ Premium-Inhalte und andere Mitglieder-Angebote, finden Sie hier.

Diskussion starten

Schicken Sie mir eine Nachricht bei Kommentaren anderer Mitglieder.

Mit dem Absenden dieser Daten erklären Sie sich bereit, E-Mails von TechTarget und seinen Partnern zu erhalten. Wenn Ihr Wohnsitz außerhalb der Vereinigten Staaten ist, geben Sie uns hiermit Ihre Erlaubnis, Ihre persönlichen Daten zu übertragen und in den Vereinigten Staaten zu verarbeiten. Datenschutz

Bitte erstellen Sie einen Usernamen, um einen Kommentar abzugeben.

- GOOGLE-ANZEIGEN

File Extensions and File Formats

Powered by:

SearchSecurity.de

SearchStorage.de

SearchDataCenter.de

SearchEnterpriseSoftware.de

Close