Definition

Apple Configurator

Apple Configurator ist ein kostenloses Tool für Mac OS X. Damit können Sie iOS-Geräte im Unternehmen mithilfe einer physischen USB-Verbindung konfigurieren und bereitstellen oder ausrollen.

Der hauptsächliche Zweck des Apple Configurator liegt darin, IT-Administratoren die Konfiguration von iPhones oder iPads zu ermöglichen, bevor die Geräte an den Endanwender ausgegeben werden. Administratoren haben zudem die Möglichkeit, Konfigurationsprofile zu erstellen. Weiterhin können Sie existierende Profile via iPhone Configuration Utility importieren und bestimmte Betriebssystem-Versionen installieren. Auch gewisse Security-Policies lassen sich für die mobilen Geräte erzwingen.

Das Tool Apple Configurator stellt so einige grundsätzliche MDM-Funktionen (Mobile Device Management) zur Verfügung. Dazu gehört auch die Möglichkeit des Remote Wipe. Damit können System-Administratoren Daten auf dem Gerät aus der Ferne komplett löschen.

Diese Definition wurde zuletzt im September 2014 aktualisiert

Erfahren Sie mehr über Mobile-Device-Management (MDM)

Pro+

Premium-Inhalte

Weitere Pro+ Premium-Inhalte und andere Mitglieder-Angebote, finden Sie hier.

Diskussion starten

Schicken Sie mir eine Nachricht bei Kommentaren anderer Mitglieder.

Mit dem Absenden dieser Daten erklären Sie sich bereit, E-Mails von TechTarget und seinen Partnern zu erhalten. Wenn Ihr Wohnsitz außerhalb der Vereinigten Staaten ist, geben Sie uns hiermit Ihre Erlaubnis, Ihre persönlichen Daten zu übertragen und in den Vereinigten Staaten zu verarbeiten. Datenschutz

Bitte erstellen Sie einen Usernamen, um einen Kommentar abzugeben.

- GOOGLE-ANZEIGEN

File Extensions and File Formats

Powered by:

SearchSecurity.de

SearchStorage.de

SearchDataCenter.de

SearchEnterpriseSoftware.de

Close