F

Wie Sie doppelte IP-Adressen im Netzwerk erkennen

Tools wie Nmap und Wireshark helfen beim Auffinden doppelter IP-Adressen im Netzwerk. Auch mit ARP lassen sich die Probleme mit Duplikaten lösen.

Wie lassen sich doppelte IP-Adressen am Besten in einem Netzwerk erkennen und finden? Ist eine Erkennung von Duplikaten...

überhaupt möglich, wenn das Netzwerk einen Router hat?

Doppelte IP-Adressen können für Netzwerk-Administratoren eine echte Herausforderung sein. Zum Glück gibt es Mittel und Wege, IP-Adress-Duplikate zu erkennen und die damit einhergehenden Probleme zu lösen.

Sprechen wir zunächst darüber, was einen Konflikt von IP-Adressen in der Regel verursacht. Dies kommt dann vor, wenn zwei Geräte im gleichen Netzwerk dieselbe IP-Adresse besitzen. Das Resultat ist, dass eines oder beide Geräte „deaktiviert“ werden und die Verbindung verlieren, bis der Konflikt aus der Welt geschaffen ist. Konflikte bei den IP-Adressen werden häufig durch Fehler bei der Konfiguration verursacht. Dazu gehören:

  • Zuweisung der gleichen statischen IP-Adresse durch einen Netzwerk-Administrator.
  • Zuweisung einer statischen IP-Adresse, die sich innerhalb des DHCP-Bereichs (Range) befindet. Somit würde der DHCP-Server die bereits vergebene IP-Adresse noch einmal automatisch zuweisen.
  • Ein Fehler im DHCP-Server.
  • Ein System wird nach einer längeren Standby- oder Hibernation-Zeit wieder online genommen. Es besitzt eine IP-Adresse, die in der Zwischenzeit einem anderen Gerät zugewiesen wurde und im Netzwerk aktiv ist.

Wie können Sie nun erkennen, ob sich eine IP-Adresse doppelt im Netzwerk befindet? Auf unserer US-Schwesterseite IT Knowledge Exchange wurde das bereits von IT-Profis diskutiert. Das Community-Mitglied Sudhanshu rät zum Senden von ARP-Paketen an die IP-Adresse, um das Duplikat aufzudecken. Alle Rechner mit der gleichen IP-Adresse werden ihre jeweilige MAC-Adresse enthüllen. Benutzen Sie eine Sicherheitslösung, schlägt er ein Blockieren dieser MAC-Adressen vor. Haben Sie Tools zur Verwaltung Ihrer Betriebsmittel im Einsatz, können Sie anhand der MAC-Adressen die Besitzer der Geräte mit den doppelten IP-Adressen ausfindig machen. Weiterhin macht das Community-Mitglied darauf aufmerksam, dass Nmap ein nützliches Tool für das Scannen des Netzwerks ist. Sie können mit Nmap einen ARP-Scan im lokalen Subnetz durchführen.

Das Community-Mitglied BlankReg weist darauf hin, dass beim Einsatz eines Cisco-Routers dieser ein ARP für seine eigene IP-Adresse bei der Verbindung zu einem Netzwerk sendet oder wenn sich die IP-Adresse ändert. Somit können Sie ebenfalls doppelte IP-Adressen erkennen.

Laut Informationen auf Microsofts Support-Website können derzeit alle im Einsatz befindlichen Microsoft-TCP/IP-Protokolle doppelte Netzwerk-Adressen in den allermeisten Fällen erkennen. Sie finden hier mehr über das Erkennen von IP-Adress-Duplikaten mit dieser Methode.

Weitere Informationen und Lektüre zum Lösen von Problemen mit doppelten IP-Adressen:

Artikel wurde zuletzt im Dezember 2013 aktualisiert

Pro+

Premium-Inhalte

Weitere Pro+ Premium-Inhalte und andere Mitglieder-Angebote, finden Sie hier.

Erfahren Sie mehr über Software, Tools und Utilities für das Netzwerk-Management

0 Kommentare

Älteste Beiträge 

Passwort vergessen?

Kein Problem! Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse unten ein. Wir werden Ihnen eine E-Mail mit Ihrem Passwort schicken.

Ihr Passwort wurde an die folgende E-Mail-Adresse gesendet::

- GOOGLE-ANZEIGEN

SearchSecurity.de

SearchStorage.de

SearchDataCenter.de

SearchEnterpriseSoftware.de

Close