F

Wie Sie doppelte IP-Adressen im Netzwerk erkennen

Tools wie Nmap und Wireshark helfen beim Auffinden doppelter IP-Adressen im Netzwerk. Auch mit ARP lassen sich die Probleme mit Duplikaten lösen.

Wie lassen sich doppelte IP-Adressen am Besten in einem Netzwerk erkennen und finden? Ist eine Erkennung von Duplikaten...

überhaupt möglich, wenn das Netzwerk einen Router hat?

Doppelte IP-Adressen können für Netzwerk-Administratoren eine echte Herausforderung sein. Zum Glück gibt es Mittel und Wege, IP-Adress-Duplikate zu erkennen und die damit einhergehenden Probleme zu lösen.

Sprechen wir zunächst darüber, was einen Konflikt von IP-Adressen in der Regel verursacht. Dies kommt dann vor, wenn zwei Geräte im gleichen Netzwerk dieselbe IP-Adresse besitzen. Das Resultat ist, dass eines oder beide Geräte „deaktiviert“ werden und die Verbindung verlieren, bis der Konflikt aus der Welt geschaffen ist. Konflikte bei den IP-Adressen werden häufig durch Fehler bei der Konfiguration verursacht. Dazu gehören:

  • Zuweisung der gleichen statischen IP-Adresse durch einen Netzwerk-Administrator.
  • Zuweisung einer statischen IP-Adresse, die sich innerhalb des DHCP-Bereichs (Range) befindet. Somit würde der DHCP-Server die bereits vergebene IP-Adresse noch einmal automatisch zuweisen.
  • Ein Fehler im DHCP-Server.
  • Ein System wird nach einer längeren Standby- oder Hibernation-Zeit wieder online genommen. Es besitzt eine IP-Adresse, die in der Zwischenzeit einem anderen Gerät zugewiesen wurde und im Netzwerk aktiv ist.

Wie können Sie nun erkennen, ob sich eine IP-Adresse doppelt im Netzwerk befindet? Auf unserer US-Schwesterseite IT Knowledge Exchange wurde das bereits von IT-Profis diskutiert. Das Community-Mitglied Sudhanshu rät zum Senden von ARP-Paketen an die IP-Adresse, um das Duplikat aufzudecken. Alle Rechner mit der gleichen IP-Adresse werden ihre jeweilige MAC-Adresse enthüllen. Benutzen Sie eine Sicherheitslösung, schlägt er ein Blockieren dieser MAC-Adressen vor. Haben Sie Tools zur Verwaltung Ihrer Betriebsmittel im Einsatz, können Sie anhand der MAC-Adressen die Besitzer der Geräte mit den doppelten IP-Adressen ausfindig machen. Weiterhin macht das Community-Mitglied darauf aufmerksam, dass Nmap ein nützliches Tool für das Scannen des Netzwerks ist. Sie können mit Nmap einen ARP-Scan im lokalen Subnetz durchführen.

Das Community-Mitglied BlankReg weist darauf hin, dass beim Einsatz eines Cisco-Routers dieser ein ARP für seine eigene IP-Adresse bei der Verbindung zu einem Netzwerk sendet oder wenn sich die IP-Adresse ändert. Somit können Sie ebenfalls doppelte IP-Adressen erkennen.

Laut Informationen auf Microsofts Support-Website können derzeit alle im Einsatz befindlichen Microsoft-TCP/IP-Protokolle doppelte Netzwerk-Adressen in den allermeisten Fällen erkennen. Sie finden hier mehr über das Erkennen von IP-Adress-Duplikaten mit dieser Methode.

Weitere Informationen und Lektüre zum Lösen von Problemen mit doppelten IP-Adressen:

Artikel wurde zuletzt im Dezember 2013 aktualisiert

Pro+

Premium-Inhalte

Weitere Pro+ Premium-Inhalte und andere Mitglieder-Angebote, finden Sie hier.

Erfahren Sie mehr über Software, Tools und Utilities für das Netzwerk-Management

Diskussion starten

Schicken Sie mir eine Nachricht bei Kommentaren anderer Mitglieder.

Mit dem Absenden dieser Daten erklären Sie sich bereit, E-Mails von TechTarget und seinen Partnern zu erhalten. Wenn Ihr Wohnsitz außerhalb der Vereinigten Staaten ist, geben Sie uns hiermit Ihre Erlaubnis, Ihre persönlichen Daten zu übertragen und in den Vereinigten Staaten zu verarbeiten. Datenschutz

Bitte erstellen Sie einen Usernamen, um einen Kommentar abzugeben.

- GOOGLE-ANZEIGEN

SearchSecurity.de

SearchStorage.de

SearchDataCenter.de

SearchEnterpriseSoftware.de

Close