Edelweiss - Fotolia

F

Werden die Funktionen von virtual CPE und SD-WAN irgendwann konvergieren?

Service-Provider müssen Kompromisse eingehen, wenn sie sich für virtual CPE oder SD-WAN Services entscheiden. Auf lange Sicht werden sich die beiden Technologien aber annähern.

Für Service-Provider sind virtual Customer Premises Equipment (virtual CPE, vCPE) und Software-defined WAN (SD-WAN) zwei individuelle Technologie-Optionen, die auf das gleiche Ziel hinauslaufen: Geschäftskunden Managed Services zu bieten. Aus diesem Grund müssen die Provider einen Kompromiss eingehen.

Es geht um die schnelle Entwicklung mit SD-WAN, indem Sie eine anbieterspezifische Option benutzen gegen die Flexibilität einer virtual CPE-Plattform, die einen Beitrag zu Open Source leistet, sich maßschneidern und eigen entwickeln lässt. Letzteres dauert aber länger. Bald werden sich die beiden Optionen allerdings nicht mehr stark unterscheiden. Die Grenzen zwischen den beiden Technologien verschwimmen immer weiter und die Funktionalitäten überschneiden sich.

Viele führende Service-Provider setzen momentan sowohl SD-WAN als auch virtual CPE Services für ihre Kunden ein. Im Laufe der Zeit werden sich die Funktionalitäten annähern. Entweder werden SD-WAN-Funktionen in die Virtual-CPE-Plattform implementiert oder SD-WAN wird expandieren, um eine Plattform für virtual CPE Services zu werden. Viele Service-Provider wie zum Beispiel AT&T und Verizon bieten sowohl SD-WAN als auch virtual CPE als Managed Services an. Andere wie zum Beispiel Telefónica setzen auf Plattformen mit virtual CPE im Mittelpunkt. Eine ganze Reihe anderer Service-Provider verwenden SD-WAN-Produkte für Ihre Business-Services-Angebote.

SD-WAN und virtual CPE aufgeschlüsselt

SD-WAN vereinfacht die Bereitstellung von WAN-Services durch Software und Cloud-basierte Technologien. Softwarebasierte Virtualisierung ermöglicht die Abstraktion des Netzwerks, was im Endeffekt dessen Betrieb vereinfacht. Bei SD-WAN können Service-Provider schnell gemanagte, hybride WAN-Services einsetzen. Dafür verwenden Sie zum Beispiel Internet- und MPLS-Verbindungen.

Führende Service-Provider setzen derzeit eine Vielzahl an SD-WAN Services ein, um Ihren Business-Kunden gemanagte hybride WAN-Anbindungen zu bieten. SD-WAN-Anbieter wie zum Beispiel VeloCloud, Versa Networks, Riverbed Technology und Cradlepoint erweitern die Leistungsmerkmale ihrer Plattformen schnell. Sie implementieren eine breite Palette an Funktionen in Sachen Sicherheit, WAN-Optimierung und Routing. Die stehen in Konkurrenz zu Funktionen von virtual CPE.

Für Service-Provider gilt, dass virtual CPE ein führender Anwendungsfall für den Einsatz von Network Functions Virtualization (NFV) ist. Dabei wird die Intelligenz des Netzwerks in modulare Software abstrahiert, die dann auf Hardware von der Stange läuft. Service-Provider setzen virtual CPE als eine flexiblere Methode ein, den Geschäftskunden Dienste anzubieten. Die Services virtualisieren wiederum CPE-Funktionen. Dazu gehören Routing, Network Address Translation (NAT), VPN oder Firewall. Die Funktionalitäten residieren am Rand des Services oder im Data Center. Führende Service-Provider fangen nun an, ihren Business-Kunden virtual-CPE-Services anzubieten.

Folgen Sie SearchNetworking.de auch auf Twitter, Google+, Xing und Facebook!

Nächste Schritte

MPLS-Routing wird durch den Trend zu SD-WAN verändert

Kostenloses Ratgeber-eBook zu SD-WAN

Gratis eBook zu Grundlagen der Netzwerk-Virtualisierung herunterladen

Artikel wurde zuletzt im September 2017 aktualisiert

Pro+

Premium-Inhalte

Weitere Pro+ Premium-Inhalte und andere Mitglieder-Angebote, finden Sie hier.

Erfahren Sie mehr über Software Defined Networking (SDN)

Diskussion starten

Schicken Sie mir eine Nachricht bei Kommentaren anderer Mitglieder.

Mit dem Absenden dieser Daten erklären Sie sich bereit, E-Mails von TechTarget und seinen Partnern zu erhalten. Wenn Ihr Wohnsitz außerhalb der Vereinigten Staaten ist, geben Sie uns hiermit Ihre Erlaubnis, Ihre persönlichen Daten zu übertragen und in den Vereinigten Staaten zu verarbeiten. Datenschutz

Bitte erstellen Sie einen Usernamen, um einen Kommentar abzugeben.

- GOOGLE-ANZEIGEN

SearchSecurity.de

SearchStorage.de

SearchDataCenter.de

SearchEnterpriseSoftware.de

Close