Sergiy Serdyuk - Fotolia

F

Wer macht was bei NFV-Orchestrierungs-Plattformen?

Wenn Sie nach Plattformen für die NFV-Orchestrierung suchen, dann können Sie sowohl auf Angeboten von Herstellern als auch auf Open-Source-Optionen zurückgreifen.

Der Einsatz von NFV (Network Functions Virtualization) kann für Service-Provider große Vorteile haben. Zu diesen Vorzügen gehören Agilität, Flexibilität, geringere Kosten und potenziell höhere Effizienz beim Betrieb.

Allerdings haben die Service-Provider die Qual der Wahl. Sie müssen sich für Ihre NFV-Orchestrierungs-Plattform zwischen diversen führenden Open-Source-Anbietern und einigen kommerziellen Angeboten entscheiden.

Viele Service-Provider beschleunigen Ihre NFV-Anstrengungen und haben mehrere Anwendungsfälle im Blick. Sobald NFV allerdings etabliert ist, berichten Sie von diversen Schwierigkeiten. Dazu gehören schlechte Skalierbarkeit, eingeschränkte Kompatibilität und ein komplexer Betrieb.

Sobald sie einen isolierten Einsatz wie zum Beispiel eine VNF (Virtual Network Function) verlassen, stoßen die Provider auf Schwierigkeiten beim NFV-Einsatz und der entsprechenden Skalierbarkeit. Das gilt vor allen Dingen in Umgebungen, bei denen mehrere Hersteller und Anbieter involviert sind.

NFV-Orchestrierung automatisiert den Einsatz mehrerer Netzwerk-Softwarekomponenten. Die Orchestrierung erlaubt es den Service-Providern, spezielle gewinnbringende Services durch ein Provisioning der angemessenen Ressourcen und der Service Chaining diverser VNFs zu erstellen. Weiterhin ist damit ein dynamisches und elastisches Skalieren der Services möglich.

Bei der Wahl einer NFV-Orchestrierungs-Plattform stehen die Service-Provider einer Unmenge an verwirrenden Optionen gegenüber. Die zwei Hauptmöglichkeiten sind Open-Source-Optionen von führenden Standardorganisationen und Orchestrierungs-Plattformen von speziellen Technologieanbietern.

Open-Source-Plattformen für NVF-Orchestrierung

Die beiden Hauptoptionen für Management und Orchestrierung (MANO) mit Open Source werden von Normengruppen betreut.

Open Network Automation Patform (ONAP) befindet sich unter dem Schirm der Linux Foundation. ONAP kombiniert AT&Ts Architektur Enhanced Control, Orchestration, Management and Policy und das Open-Orchestrator-Projekt.

Bekannt sind die Komponenten auch als ECOMP (PDF) und Open-O. Zusammen ergibt das eine umfassende MANO-Plattform für Service-Provider, die NFV einsetzen wollen. Das Konvergieren von 13 Millionen Code-Zeilen ist allerdings eine komplexe und zeitaufwendige Aufgabe. Das ONAP-Angebot wird deswegen erst 2018 eine gewisse Reife erreichen.

Open Source MANO (OSM). Das Projekt wird von vielen Service-Providern in Europa getragen. Dazu gehört unter anderem Telefónica. OSM (PDF) wird vom European Telecommunications Standards Institute (ETSI) als Projekt gehostet, um Open Source MANO zur Verfügung zu stellen. Die erste Version von OSM stammt aus dem Jahre 2016 und es sind regelmäßige Updates geplant.

Von Anbietern bereitgestellte Orchestrierung

Viele Anbieter von Netzwerkhardware, IT-Unternehmen und unabhängige Softwarefirmen bieten Plattformen für die NFV-Orchestrierung und MANO an. Abbildung 1 zeigt diverse Optionen:

Einige Anbieter, die NFV-Orchestrierung und MANO im Portfolio haben.
Abbildung 1: Einige Anbieter, die NFV-Orchestrierung und MANO im Portfolio haben.

Weitere Anbieter sind Anuta Networks, Netcracker Technology, Netrounds und Red Hat.

Folgen Sie SearchNetworking.de auch auf Twitter, Google+, Xing und Facebook!

Nächste Schritte

Der Unterschied zwischen NFV-Orchestrierung und NFV-Automatisierung

Die führenden Software-Plattformen für NFV-Infrastruktur

Gratis-eBook: Grundlagen der Netzwerk-Virtualisierung

Artikel wurde zuletzt im September 2017 aktualisiert

Pro+

Premium-Inhalte

Weitere Pro+ Premium-Inhalte und andere Mitglieder-Angebote, finden Sie hier.

Erfahren Sie mehr über Software Defined Networking (SDN)

Diskussion starten

Schicken Sie mir eine Nachricht bei Kommentaren anderer Mitglieder.

Mit dem Absenden dieser Daten erklären Sie sich bereit, E-Mails von TechTarget und seinen Partnern zu erhalten. Wenn Ihr Wohnsitz außerhalb der Vereinigten Staaten ist, geben Sie uns hiermit Ihre Erlaubnis, Ihre persönlichen Daten zu übertragen und in den Vereinigten Staaten zu verarbeiten. Datenschutz

Bitte erstellen Sie einen Usernamen, um einen Kommentar abzugeben.

- GOOGLE-ANZEIGEN

SearchSecurity.de

SearchStorage.de

SearchDataCenter.de

SearchEnterpriseSoftware.de

Close