s4svisuals - Fotolia

F

Welche weniger bekannten WebRTC-Anwendungsfälle gibt es für Unternehmen?

Die meisten Anwendungsfälle für WebRTC drehen sich im Sprache und Video. Es gibt aber viele weitere Optionen, die sich Firmen ansehen sollten.

Dieser Artikel behandelt

Smartphones

ÄHNLICHE THEMEN

Die bekanntesten Anwendungsfälle bei WebRTC drehen sich heutzutage um Konversationen oder Anrufe mit Sprache (Voice) und Video. WebRTC fängt mit UC (Unified Communications) und Kontaktzentren an, lässt sich aber für alle möglichen Videoanrufe einsetzen. Dazu gehören auch Telemedizin, Ausbildung oder immer wenn ein Anwender mit anderen Nutzern kommunizieren muss.

Ein Beispiel für einen auf den ersten Blick nicht nahe liegenden Anwendungsfall ist eine Schauspielschule. Schüler könnten hier dank WebRTC online mit erfahrenen Schauspielern proben. Nehmen Sie die Möglichkeiten von WebRTC und übertragen sie auf jegliche Sprach- oder Videointeraktion zwischen Menschen, ist das nicht zu weit hergeholt.

Neben Sprach- und Videoanrufen gibt es weitere weniger bekannte Anwendungsfälle, die sich mit WebRTC realisieren lassen. Sehen wir uns zwei davon an. Anwender können nicht nur zum Zwecke von Anrufen auf die Kamera und das Mikrofon eines Computers oder eines mobilen Geräts zugreifen. Über den Datenkanal von WebRTC können Sie beliebige Daten senden.

Zum Beispiel nutzt ein Anwender die Kamera, schießt damit ein Foto und lädt es zu einem Online-Profil hoch. Ebenso ist denkbar, dass ein Nutzer ein Online-Interview zu einer Personalabteilung überträgt. Darüber hinaus ist eine biometrische Anmeldung bei einem Online-Service denkbar.

Der Datenkanal von WebRTC ist ein Transportmedium mit geringer Latenz, der sich für alles Mögliche nutzen lässt. Ein Anwender kann den Datenkanal einsetzen, um zum Beispiel ein lokales Gerät mithilfe des Browsers seines Smartphones zu kontrollieren. Der Datenkanal ist außerdem eine sichere Option, um ein Gerät mit einem anderen zu verbinden. Dazu ist kein Server oder Service in der Mitte notwendig, dem beide Geräte vertrauen müssen.

Wenn Sie über Anwendungsfälle und WebRTC nachdenken, dann sind wirklich nur Ihrer Fantasie Grenzen gesetzt. Jede Woche scheinen neue Möglichkeiten für den Einsatz von WebRTC aufzutauchen.

Folgen Sie SearchNetworking.de auch auf Twitter, Google+, Xing und Facebook!

Nächste Schritte

Warum Unternehmen nicht mehr WebRTC einsetzen

So passen WebRTC-Services in eine UC-Infrastruktur

Best Practices für das Management von WebRTC-Services

Die Sicherheitsrisiken einer WebRTC-Implementierung?

Artikel wurde zuletzt im März 2017 aktualisiert

Pro+

Premium-Inhalte

Weitere Pro+ Premium-Inhalte und andere Mitglieder-Angebote, finden Sie hier.

Erfahren Sie mehr über Smartphones

Diskussion starten

Schicken Sie mir eine Nachricht bei Kommentaren anderer Mitglieder.

Mit dem Absenden dieser Daten erklären Sie sich bereit, E-Mails von TechTarget und seinen Partnern zu erhalten. Wenn Ihr Wohnsitz außerhalb der Vereinigten Staaten ist, geben Sie uns hiermit Ihre Erlaubnis, Ihre persönlichen Daten zu übertragen und in den Vereinigten Staaten zu verarbeiten. Datenschutz

Bitte erstellen Sie einen Usernamen, um einen Kommentar abzugeben.

- GOOGLE-ANZEIGEN

SearchSecurity.de

SearchStorage.de

SearchDataCenter.de

SearchEnterpriseSoftware.de

Close