voyager624 - Fotolia

F

UCaaS gegen CPaaS: Was ist besser für externe Kommunikation?

CPaaS ist besser für Szenarien mit externer Kommunikation geeignet, während sich UCaaS für interne Kommunikation anbietet. Unser Experte sieht sich beide Optionen an.

Sowohl Unified Communications as a Service als auch Communications Platform as a Service sind besser als am eigenen Standort betriebene Alternativen. Das gilt sowohl für interne als auch externe Kollaboration. Communications Platform as a Service oder CPaaS eignet sich in der Regel besser für Kollaboration als Unified Communications as a Service oder UCaaS. Wollen Sie allerdings UCaaS direkt mit CpaaS vergleichen, müssen Sie gewisse Faktoren gegeneinander aufwiegen.

Jedes Cloud-Communications-as-a-Service-System ist im Allgemeinen besser als Optionen, die Sie für externe Kommunikation On-Premises betreiben. Der Grund ist, dass sich die Cloud selbst außerhalb des Firmengeländes befindet. Dabei ist es nun egal, ob wir über UCaaS oder CPaaS sprechen. Das Cloud-basierte System kann über Netzwerkgrenzen hinweg kommunizieren.

Es kann aber vorkommen, dass sich Cloud-basierte Systeme für interne Kommunikation nicht eignen. Das gilt vor allen Dingen dann, wenn das Netzwerk oder die IT sehr restriktiv sind. In diesem Fall ist ein Ansatz mit Ausrüstung am eigenen Standort möglicherweise die bessere Option. Mit dem Netzwerk am eigenen Standort kann allerdings die externe Kommunikation herausfordernd sein.

Grundsätzlich kann interne Kommunikation mit UC-Services besser funktionieren. Dabei ist es egal, ob es sich um eine UCaaS-Plattform oder On-Premises handelt. UC ist für die interne Kommunikation konzipiert, entwickelt und eingesetzt.

Externe Kommunikation ist kniffliger, weil sie sich nicht immer für ein einziges, skriptbasiertes Szenario eignet, das in verschiedenen Unternehmen und Branchen implementiert werden kann. Wollen Sie zum Beispiel einen Arzt konsultieren, ist das etwas anderes als der Kundenservice bei einer Bank. Wieder anders ist, Reisen an Kunden zu verkaufen.

Mit CPaaS können Sie diesen größeren Bereich an Anwendungsfällen umsetzen und sie besser in die notwendigen Business-Prozesse implementieren. Die UCaaS-Plattform passt vielleicht ebenfalls, aber es wird nicht einfach, dieselbe reibungslose Erfahrung damit zu machen.

Viele Anbieter von UCaaS-Plattformen beteiligen sich an der Debatte UCaaS gegen CpaaS, indem Sie APIs und CPaaS-Plattformen zur Verfügung stellen. Diese Angebote richten sich an externe Kommunikationsszenarien. Damit können die UCaaS-Kunden Erfahrungen und Business-Prozesse spezifizieren, implementieren und anbieten, ohne einen externen CPaaS-Anbieter bemühen zu müssen.

Folgen Sie SearchNetworking.de auch auf Twitter, Google+, Xing und Facebook!

Nächste Schritte

Mobile Kommunikation mit CpaaS nutzen

UCaaS-Angebote im Vergleich

Die Kosten entscheiden für oder gegen UCaaS

Artikel wurde zuletzt im Oktober 2017 aktualisiert

Pro+

Premium-Inhalte

Weitere Pro+ Premium-Inhalte und andere Mitglieder-Angebote, finden Sie hier.

Erfahren Sie mehr über Unified Communications

Diskussion starten

Schicken Sie mir eine Nachricht bei Kommentaren anderer Mitglieder.

Mit dem Absenden dieser Daten erklären Sie sich bereit, E-Mails von TechTarget und seinen Partnern zu erhalten. Wenn Ihr Wohnsitz außerhalb der Vereinigten Staaten ist, geben Sie uns hiermit Ihre Erlaubnis, Ihre persönlichen Daten zu übertragen und in den Vereinigten Staaten zu verarbeiten. Datenschutz

Bitte erstellen Sie einen Usernamen, um einen Kommentar abzugeben.

- GOOGLE-ANZEIGEN

SearchSecurity.de

SearchStorage.de

SearchDataCenter.de

SearchEnterpriseSoftware.de

Close